Projekt / Penthouse Obermenzing / 81247 München

  • innenbild
  • bad
  • aussen

Im Penthouse Obermenzing trifft moderne Architektur auf Natur und Erholung.

In München entsteht in einem der schönsten Stadtteile ein großzügiges 5-Familien-Architektenhaus. Ein ganz besonderes Highlight liefert bei dieser exklusiven Immobilie das Penthouse. Lichtdurchflutete Räume, große bodentiefe Glaselemente, hochwertigste Innenausstattung sowie zwei großzügige Dachterrassen laden zum wohlfühlen ein.

Traumhafte Lage

Obermenzing liegt westlich von Nymphenburg und nördlich von Pasing. Insgesamt an 8 Stadtteile grenzend und mit der direkten Anbindung an die A8 ist Obermenzing ein Wohnviertel mit urbanen Möglichkeiten. Obermenzing ist – insbesondere wenn man die Bebauungskultur in ihrer Gesamtheit betrachtet – sicher einer der schönsten Stadtteile Münchens. Ob in der Alten Allee, in der Apfelallee, in der Lützow- oder Hofmüllerstraße, überall lassen sich wundervolle Häuser erblicken welche die Bezeichnung „Villa“ auf jeden Fall verdienen. Viele der Gebäude tragen die Handschrift August Exters, der das Erscheinungsbild Obermenzings entscheidend mitbeeinflusst hat und bis zu seinem Tode 1933 auch in Obermenzing gelebt hat. Ebenso trägt der Fluss Würm mit seinen malerisch bewachsenen Ufern dazu bei, dass die Lebensqualität in diesem Stadtteil sehr hoch ist. Obermenzing ist vor allem für das malerische Schloss Blutenburg über seine Grenzen hinaus bekannt. Heute befindet sich in dem herrschaftlichen Sitz die Internationale Jugendbibliothek. Als Wohnquartier ist der Stadtteil sehr begehrt, insbesondere die wundervollen Villengegenden etwa in der Lützow- oder Hofmüllerstraße. Im historischen Ortskern um die St. Georg Kirche sind die früheren dörflichen Strukturen noch gut zu erahnen.


Weitere Projekte und Referenzen